48153 Münster: Fahrrad XXL Hürter feiert 100-Jähriges

0

Fahrrad XXL Hürter feiert 100-Jähriges

Einer der bedeutendsten Fahrrad- und E-Bike-Händler Münsters feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. 200 Gäste, Mitarbeiter, Lieferanten, Kollegen sowie Vertreter von Verbänden und der Stadt kamen zur Jubiläumsfeier von Fahrrad XXL Hürter am 23. März 2017. Zahlreiche Jubiläumsangebote flankierten die Feierlichkeiten. Neu sind auch die ausführlichen Beratungsseiten auf der Website des Marktes. Dort erhalten Kunden u. a. Antworten auf oft gestellte Fragen rund ums E-Bike, Infos zu verschiedenen Antriebssystemen oder Tipps zur Akkupflege.

Alles begann 1917, als Fritz Hürter, Großvater der heutigen Geschäftsführer Peter und Karsten Hürter, auf der Hammer Straße den Grundstein für die spätere Erfolgsgeschichte des Unternehmens legte. Neben Fahrrädern gab es, wie damals üblich, auch Nähmaschinen, kleinere Haushaltsgeräte, Telefone und Radios. Nach der Zäsur des Zweiten Weltkrieges setzte Horst Hürter in der zweiten Generation den Ausbau des Unternehmens, besonders seit den 1960er-Jahren fort. Am vergrößerten Standort fanden schließlich auch Motorräder und Mopeds Platz. 1980 eröffnete die auf 3500 Quadratmeter abermals vergrößerte Niederlassung am heutigen Standort – das seinerzeit größte Zweirad-Fachgeschäft der Bundesrepublik. Weitere Meilensteine waren der Siegeszug der E-Bikes seit Beginn der 1990er-Jahre, die Geschäftsübernahme durch Peter und Karsten Hürter 1997 und die Aufnahme in den XXL-Verbund Ende der 2000er. Heute stehen auf 6000 Quadratmeter Gesamtfläche 800 elektrifizierte Räder von über 15 Marken bereit. 50 Mitarbeiter gehören zum Unternehmen.
www.fahrrad-xxl.de/filiale/muenster
www.fahrrad-xxl.de/beratung/e-bike

Teilen

Comments are closed.