41812 Erkelenz-Lövenich: Tour de France streift Zweiradschmiede Derouaux

0

Tour de France streift Zweiradschmiede Derouaux

Gleich zwei Radsportevents hat die Stadt Erkelenz am 2. Juli 2017 gefeiert – und mit ihr die Zweiradschmiede Derouaux: Anlässlich der Tour de France verlegte die Stadt ihren Niederheinischen Radwandertag in den Vorort Keyenberg, wo das bedeutendste Radsportereignis der Welt an diesem Tag auf der Strecke von Düsseldorf nach Mönchengladbach vorbeiführte. Unweit der Profis konnten sich mehrere Hundert Hobbyradler auf drei 40 bis 65 Kilometer langen Radwandertouren beweisen und an verschiedenen Stationen Stempel sammeln. Wer zwei davon hatte, nahm an der Verlosung eines Fahrrades im Wert von 500 Euro teil. Verschiedene Infostände, Gesundheitscheck, Essen und Trinken, Aktionen für Kinder und Führungen rundeten das Programm des Familien-Events ab, an dem seit rund 20 Jahren auch die Zweiradschmiede Derouaux beteiligt ist – dieses Mal mit Fahrradcheck und Pannendienst. Das Zweiradfachgeschäft mit angeschlossener Werkstatt ist seit der Gründung 1995 eine feste Institution in Erkelenz und Umgebung. Einen Schwerpunkt des 150 Quadratmeter großen Ladens bilden heute die rund 80 vorrätigen E-Bike-Modelle.
www.zweirad-schmiede.de
Zur Zweiradschmiede Derouaux Fachhändlerpräsentation

 

Teilen

Comments are closed.