34123 Kassel: Neddermann baut Leasing-Möglichkeiten für E-Bikes aus

0

Neddermann baut Leasing-Möglichkeiten für E-Bikes aus

Gerade hat Phil Neddermann mit Mein-Dienstrad.de den fünften Leasinganbieter in sein Portfolio aufgenommen. „Das Thema hat in diesem Jahr exorbitant an Bedeutung gewonnen“, sagt der geschäftsführende Gesellschafter der Neddermann Fahrrad GmbH aus Kassel. 50 bis 70 Prozent seiner E-Bike-Verkäufe gehen mittlerweile aufs Konto von Leasing-Modellen. Kein Wunder, sind die Einsparmöglichkeiten doch enorm. Je nach Betrachtung belaufen diese sich bis zu 40 Prozent vom Kaufpreis zuzüglich Versicherung. Auch die nachgefragten Modelle änderten sich dadurch stark zugunsten sportlicher, relativ teurer Bikes, so Neddermann. Ein Ende des Trends sei nicht in Sicht – zum einen, weil das Thema bei vielen kleinen Firmen noch nicht so bekannt sei, zum anderen weil der Gesetzgeber das Modell auf weitere Berufsgruppen wie Beamte erweitern wolle. Eine gute Sache, findet Neddermann, denn letztlich profitierten alle vom Dienstrad-Leasing: Arbeitnehmer sparen beim Kauf und der täglichen Mobilität; Arbeitgeber tun etwas für Mitarbeiterbindung und –gesundheit und sparen sogar auch noch etwas dabei.
Über Details und Unterschiede zwischen verschiedenen Leasingpartnern informiert Phil Neddermann gerne. Bei dem ZEG-Händler können Kunden aus bis zu 600 E-Bikes wählen.
www.neddermann.com
Zur Fachhändlerpräsentation

Teilen

Comments are closed.