12555 Berlin: Profile Zweiradhof Dölle blickt auf 40 Jahre wechselvolle Geschichte

0

Profile Zweiradhof Dölle blickt auf 40 Jahre wechselvolle Geschichte

Der Berliner Fahrrad- und E-Bike-Händler Profile Zweiradhof Dölle feiert in diesem Jahr seinen 40. Geburtstag. Die zahlreichen Highend-E-Bikes, Drei-, Liegeräder oder City-Roller im Laden lassen nicht unbedingt an die Anfänge vor 40 Jahren denken. Damals, 1978 kaufte der Ingenieur Peter Dölle eine kleine Reparaturwerkstatt am S-Bahnhof in Berlin-Wilhelmshagen, die dort bereits seit 1946 existierte. „Fahrräder verkaufen durfte man in der DDR nicht; das war der HO [der staatlichen ‚Handelsorganisation‘]und dem Konsum vorbehalten“, erinnert sich der Quereinsteiger. Peter Dölles Werkstatt wurde dennoch schnell über die Grenzen Berlins bekannt, u. a. als damals einzige Vertragswerkstatt für (Rennrad-)Schlauchreifen in Berlin. Dölle wurde 1981 Zweiradmechanikermeister und entwickelte zwei Jahre später ein eigenes Tandem. Dieses durfte er in den Folgejahren allerdings nur im Auftrag des Blinden- und Sehbehindertenverbandes der DDR herstellen.
Zur Wendezeit betrieb Dölle vorübergehend zwei weitere Filialen in den Stadtteilen Oberschöneweide und Friedrichshagen. Und 1993 eröffnete er das erste Piaggio-Center Berlins im Stadtteil Hönow, das er bis 2003 betrieb. Die Stammfiliale war 1991 bereits in den Fürstenwalder Damm nach Friedrichshagen gezogen, bis 2014 die Heimstätte des Unternehmens. Dölle hatte schon in den 1990er-Jahren erste E-Bikes im Sortiment, lange bevor deren Siegeszug zu erahnen war. So war es einigermaßen folgerichtig, dass er 2012 auch „Bosch eBike Expert“ wurde, also eine exklusive Vertragswerkstatt mit besonderer Expertise.

Als jüngster Meilenstein erfolgte 2014 der Umzug an den heutigen Standort in der Friedrichshagener Straße 1b in Berlin-Köpenick. Seinen alten Kunden blieb Dölle über seinen kostenlosen Hol- und Bringservice gleichwohl verbunden. Ein Ende ist für den 66-Jährigen und seine Frau nicht in Sicht. „Wir wollen weitermachen, solange es geht“, sagt Peter Dölle.
www.fahrradspezialist-berlin.de

Zur Fachhändlerpräsentation

Teilen

Comments are closed.