74653 Künzelsau: eBox vergrößert sich in Künzelsau

0

eBox vergrößert sich in Künzelsau

Der schwäbische E-Bike-Spezialist eBox ist mit seiner Niederlassung in Künzelsau im Frühjahr 2019 in größere Räume gezogen. Er verfügt in der Oberamteistraße 16 jetzt über 400 Quadratmeter Verkaufsfläche zuzüglich Werkstatt, Lager und Büro; in der alten Filiale Am Oberen Bach 1 waren es insgesamt nur 100. „Aufgrund der steigenden Nachfrage und Modellvielfalt stießen wir zunehmend an unsere Grenzen“, begründet Filialleiter Patrick Natzeder den Umzug. Der E-Bike-Spezialist habe nun mehr Raum und Möglichkeiten, um die Modellauswahl ansprechend zu präsentieren, den Werkstattservice zu integrieren und Kunden in modernem Ambiente zu beraten. „Unser Portfolio an Rädern vor Ort konnten wir auf über 90 Modelle steigern“, so Natzeder. Doch damit nicht genug: Vom Vormieter Sport Steinbach hat eBox den Ski-Service und -verleih übernommen und damit das Angebots- und Dienstleistungsspektrum maßgeblich erweitert. Der Fokus liege aber nach wie vor auf den Zweirädern, betont der Filialleiter aus Künzelsau.
Natzeder legte bei der Planung des neuen Standorts zudem viel Wert auf eine offene, helle, freundliche und hochwertige Gestaltung der Räume. Dazu gehören viel Holz und ein Laminatboden. Zudem bietet die neue Filiale Besuchern einige Kundenparkplätze direkt am Gebäude.

Ebox führt an zwei Standorten – neben Künzelsau gibt es einen weiteren in Schwäbisch Hall – eine große Auswahl an etablierten Marken wie Giant/LIV, Riese & Müller, Rocky Mountain, Mondraker, Rotwild und Moustache, ergänzt durch Zubehör, Finanzierungs- und Leasingangebote.
www.ebox-bike.de

Teilen

Comments are closed.