69493 Hirschberg: Mondraker erweitert Angebot im „e-mobility.center“

0

Mondraker erweitert Angebot im „e-mobility.center“

Das Hirschberger e-mobility.center hat seit Ende September 2018 den spanischen MTB-Hersteller Mondraker im Sortiment. „Ich bin die Räder im Sommer bei einer Präsentation in Stuttgart gefahren. Und sie haben überzeugt“, begründet Inhaber Oliver Daub den Schritt. „Schöne Bikes, tolles Fahrwerk, sehr sportlich und super ausgestattet“, sind die Attribute, mit denen der gelernte Maschinenbau- und Entwicklungsingenieur die Marke mit den charakteristisch gebogenen Lenkern beschreibt. Hinzu komme, dass Mondraker mit dem Prime+ neben HighEnd-Modellen wie Level oder Crafty ein sehr günstiges Einstiegs-Mountainbike anbiete, das in puncto Preis-Leistungs-Verhältnis seinesgleichen suche, so Daub. Insgesamt sieben Modelle der Spanier hat er ab sofort in seinem Center, dessen Portfolio damit auf rund 90 unterschiedliche Modelle von zehn Marken anwächst. Während Daub mit Mondraker das MTB-Segment stärkt, verschiebt sich der Schwerpunkt zur Saison 2019 etwa bei Cannondale eher Richtung Rennräder, wie dem E-Gravel-Bike Synaps SE, das er ebenfalls bereits im Laden hat.
www.e-mobility.center

Teilen

Comments are closed.